Mehr Daten, höheres Risiko

Die Wertschöpfung der Unternehmen von heute basiert zu einem Großteil auf deren Know-how und damit auf deren IT. Ihre Dateien, Applikationen und Ihre wichtigen Daten sind entweder lokal auf Ihrem Rechner oder in der Cloud gespeichert.

Was würde passieren, wenn Sie den Zugang zu Ihren Daten für eine Woche oder gar einen Monat verlieren würden? Wie würde Ihr Unternehmen ohne Zugang zu entsprechenden IT-Systemen aussehen?

Die Folgen eines ungeplanten Ausfalls

Was kostet Sie ein IT Ausfall?

MITARBEITER KOSTEN

ENTGANGENE AUFTRÄGE

0
Gesamtverlust €

Möglichkeiten für eine Datensicherung

Die Lokale Datensicherung zeichnet sich durch die Einfachheit der Lösung aus. Hierbei werden Daten lediglich vor Ort gesichert und verbleiben auch dort. Gefahr auf Verlust der Daten besteht hier durch Datenträgerfehler, sowie menschlichem Versagen.

Bei einem cloudbasierten Backup werden alle Daten Upstream auf Servern in Rechenzentren gespeichert. Der Datentransfer von und zur Cloud kann je nach Ihrer Internetgeschwindigkeit/Bandbreite und Datengröße viel Zeit in Anspruch nehmen, welche selbstverständlich bei der Daten-Wiederherstellung aus Backups sehr lange dauern kann.

Das Hybrid Backup vereint das Beste aus beiden Welten. Es können Datensicherungen in sekundenschnelle lokal entpackt werden und größere Datenmengen währenddessen sicher in der Cloud hinterlegt werden.

Vergleich Lokaler Backup, Cloud Backup und Hybrid Backup

Lokales Backup / Datensicherung lokal vor OrtCloud Backup / Datensicherung auf der Cloud
Was ist es?Die Lokale Datensicherung ist das Kopieren bzw.
Duplizieren von Daten auf ein Gerät vor Ort,
normalerweise festplattenbasierte Hardware,
die von einer Sicherungssoftware verwaltet wird.
Die Cloud basierte Datensicherung ist das Kopieren
bzw. Duplizieren von Daten über ein Netzwerk auf
ein externes Gerät, welches von uns als
IT Dienstanbieter gehostet wird.
Kostenhöhere einmalige Kosten, Investitionen für lokale
festplattenbasierte Hardware, Software und
Herstellungskosten.
geringe monatliche Kosten, welche in Abhängigkeit
zur Datengröße sind.
SkalierbarkeitLokale Backups müssen zukunftsorientiert
kalkuliert werden, um die richtige Speichergröße
zu wählen. Wenn die lokale Speicherbegrenzung
erreicht ist müssen Festplatten getauscht werden.
Cloud-Backups sind einfach zu skalieren und
es gibt praktisch keine Speicherbegrenzung.
Der Backup Speicher kann jederzeit auf
Kundenwunsch ohne Aufwand erweitert werden.
ZugänglichkeitDer Datenzugriff erfolgt über das lokale Netzwerk.
Empfehlenswert sind Festplatten mit einer hohen
Schreib und Lesegeschwindigkeit.
Der Zugriff auf Cloud-Backups funktioniert via
Internet. Das Abrufen vieler Daten aus der Cloud
dauert länger als bei lokalen Backups.
SicherheitDie lokale Backup-Lösung befindet sich vor Ort in
Ihrem Netzwerk, bei Einbruch oder Brand ist die
Wahrscheinlichkeit hoch für einen Datenverlust.
Für Cyber-Attacken sind zusätzliche Vorkehrungen
notwendig, eine unwissentliche Aktion eines
Mitarbeiters kann großen Schaden verursachen.
Unabhängig von Ihrem lokalen Standort, bei Brand
oder Naturkatastrophen sind Ihre Daten in Sicherheit.
Unsere Cloud-Backup Lösung ist durch eigene Firewalls
von Cyber-Attacken geschützt.
VerwaltungAls IT Unternehmen stellen wir Ihnen die lokale
Datensicherung bereit. Die tägliche oder wöchentliche
Backup-Verwaltung kann ein eigener Mitarbeiter
übernehmen.
Wir als IT-Spezialist kümmern uns um das
Management der Backups, was insbesondere für Unternehmen
hilfreich ist, die nicht über die Ressourcen verfügen.
DatenwiederherstellungDie Datenwiederherstellung erfolgt bei lokalen
Datensicherungen sehr schnell. Voraussetzungen
sind ordnungsgemäße Wartung und keine
Beschädigungen Ihrer Sicherungshardware.
Die Datenwiederherstellung beim Cloud-Backup ist
simpel, jedoch ist die Wiederherstellung Ihrer Daten
abhängig von Ihrer Datengröße und Ihrer Internet-
Geschwindigkeit.
Hybrid Backup = Lokales Backup + Cloud Backup
Was ist es?Das Hybrid Backup ist die Fusion einer lokalen Datensicherung und eines Cloud-Backups.
Kosten
Skalierbarkeit
Zugänglichkeit
Beim Hybrid Backup haben sie eine physische Datensicherung vor Ort und in der Cloud, beide Sicherungsmethoden werden mit Ihren Vorteile aufeinander abgestimmt.
SicherheitDie sicherste Methode Ihre Daten zu sichern, ist die hybride Datensicherung.

Datenwiederherstellung ohne Backup

Im Prinzip ist eine Datenwiederherstellung ohne Backup möglich, jedoch meist sehr kompliziert und zeitaufwändig. Es gibt hierbei keine Garantie auf erfolgreiche Wiederherstellung aller Daten.

Wenn Sie kein Backup oder Sicherung haben, ist davon auszugehen dass nur ein Teil Ihrer verlorenen Daten wiederhergestellt werden kann. In den meisten Fällen kommt es zu Blockfehlern des wiederherzustellenden Datenträger.

Es kann Wochen dauern bis eine Datenwiederherstellung ohne Backup abgeschlossen ist. Dies ist vor allem kritisch, wenn auf dem Datenträger wichtige Daten vorhanden sind.

Falls Sie noch keine Vorkehrungen wie Datensicherung und Backup getroffen haben, ist die Wiederherstellung der Daten zeitaufwendiger und viel teuerer als die mit vorhandenem Backup.

Wünschen Sie sich eine persönliche Beratung zur Datensicherung und Backup?